Fotolia_79790320_M_schmal

ENEV 2014 und die Bedeutung für Ihre Heizanlage

Ist ihr Heizkessel älter als 30 Jahre und gehört nicht zur Generation der Niedertemperatur- oder Brennwertkessel? Dann wird es höchste Zeit für einen neuen!

Denn nach Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014) besteht eine Austauschpflicht für Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickt werden und vor 1985 eingebaut wurden. Führen Sie diesen Austausch als Hauseigentümer nicht durch, so droht ein Bußgeld.

Gerne beraten wir Sie in Sachen Heizungsneuinstallation und – modernisierung. Kommen Sie auf uns zu!

 

Energiekosten einsparen durch Reinigung Ihrer Bodenheizung

Frieren Sie trotz maximaler Leistung Ihrer Bodenheizung oder haben Sie das Gefühl, dass diese ungleichmäßig heizt? Wir lösen dieses Problem für Sie:

Mit unserem Spülgerät der neuesten Generation entschlammen wir Ihre Bodenheizung.

Neben einem optimalen Heizeffekt erreichen wir dadurch auch eine Reduzierung der Energiekosten.

Denn je nach Verschmutzungsgrad können bis zu 25 % Energie eingespart werden. Was sich natürlich auch in geringeren Kosten niederschlägt. Bei einem Einfamilienhaus mit jährlichen Heizkosten von 1375 Euro kann die Einsparung, laut Daten des statistischen Bundesamtes und des Deutschen Mieterbundes, bis zu 261 Euro betragen.

Gerne beraten wir Sie in Sachen Heizungsneuinstallation und – modernisierung sowie regenerative Energien. Kommen Sie auf uns zu!